Drei Röcke und ein Kleid

Er ist der ideale Stoff für das Dazwischen!

Zwischen den Jahreszeiten, wenn es nicht mehr oder noch nicht warm genug ist für Sommerstoffe, aber frau auch noch nicht an die dicken Wollsachen will.

Nicht so förmlich wie dunkler Nadelstreifen, aber wegen seiner leicht samtigen Oberfläche durchaus offizieller und angezogener als Strick. Dabei so robust, dass man Zimmermannshosen aus ihm macht.

Er kann dezent sein und richtig breit daher kommen.

Er kann britischen Country Style genauso wie preppy. Und die diesen Herbst so angesagten 70s Vibes bringt er locker mit.

Genau! Cord ist gemeint. Oder Manchester, wie meine Omas ihn zu nennen pflegten.

Wir haben zwei wunderbare Cord-Qualitäten im Angebot. Dadoli ist die schwerere Ware und eignet sich besonders für Hosen. Chema ist etwas leichter und damit das ideale Material für wärmende Herbströcke und -kleider. Beide enthalten einen Elasthan-Anteil, der den Tragekomfort noch einmal erhöht.

Und erst die Farben: Wie von der Farbenpracht des Herbstlaubs inspiriert! Tiefe Rottöne und viele gemütliche Brauntöne. Aber auch schöne Blauschattierungen. Also: Spielen Sie los!

Hier sind drei Rockschnittmuster und ein Kleid für Sie.

Simplicity 1516 ist ein schmaler Bahnenrock, der nach unten hin schön schwingt. Ein Basic-Teil mit den gewissen Etwas. Besonders, wenn frau noch mit der Textur des Cords spielt und die Seitenbahnen schräg zuschneidet.

Simplicity 1541 ist ein Bleistiftrock aus der Amazing Fit Reihe und damit besonders gut anpaßbar. Durch die Teilungsnähte ergibt sich auch hier die Möglichkeit, mit dem Stoff zu spielen und zum Beispiel zwei unterschiedliche Schattierungen eines Fartons zu wählen.

Burda NR. 103-122014-DL ist ein Rock mit Mittelfalte und schön gestalteter Hüftpasse. Eine kontrastierende Paspel würde die spitz zulaufende Passe noch besonders betonen.

Und schließlich ein ganz neues Schnittmuster von Deer & Doe – das Kleid Cardamone. Wenn das nicht schon nach herbstlicher Gemütlichkeit duftet.

cardamone_deer&doe

Auch hier könnte frau mit Materialkombinationen spielen und die Kragenpartie etwa aus einem glänzenden Stoff arbeiten.

Hier ein paar Farbvorschläge:

Cord_mittelblaucordDAD001-90026DAD001-02388

Damit wünsche ich Ihnen ein inspiriertes frühherbstliches Nähwochenende. Schauen Sie in unserem shop vorbei und suchen Sie sich Ihren Cord aus.

 

3 thoughts to “Drei Röcke und ein Kleid”

  1. Das Kleid gefällt mir sehr gut, allerdings frage ich mich immer, ob es nicht auch genauso schöne Schnitte für kniebedeckende Kleider in diesem Stil gibt. Ich finde immer, dass wegen meiner Körper-Proportionen so kurze Kleider bei mir immer wie eingelaufen aussehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.