tropische Blumen

Schnittberatung: Renoir1Print

„Toller Stoff! Aber was nähe ich da jetzt draus?“ –

Sie kennen das, oder? Da ist ein wunderbarer Stoff, vielleicht mit etwas auffälligem Muster, Frau ist begeistert, aber sie weiß nicht so recht, was damit anfangen. Da kommt Ihnen unsere Schnittberatung zu Hilfe. In jeder Folge stellen wir Ihnen einen unserer Stoff und einige Schnitte dazu vor.

Die tropischen Temperaturen lassen noch auf sich warten. Warum nicht sie herbei nähen?

 

aloha fabric

 

Unser Renoir1Print bringt hawaiianisches Flair mit. Unter dem Blumenprint verbirgt sich aber ein Jacquard. Kein Stoff also für ein fließendes Strandkleid. Sehr wohl aber einer für ein drapiertes, vielleicht sogar trägerloses Tiki Dress. Irgendwann kommen die Sommerparties dann nämlich doch.

Bei Alfred Shaheen, dem Großmeister des Tiki Dress in den 50ern, sieht das so aus:

 

Tiki dress shaheen

 

Tiki dress

 

In Gerties New Book for Better Sewing gibt es ein Shaheen-inspiriertes Tiki Dress-Schnittmuster.

 

Tiki Dress  Gertie Hirsch

 

Aber auch in ihrer Schnittmusterserie bei Butterick wird man fündig. Butterick 6019

 

B6019 Gertie Hirsch Tiki Dress

 

Simplicity 4559 ist zwar out of print, aber durchaus online zu kaufen. Auch das wäre eine tolle Vorlage:

 

simplicity_tikidress

 

Diese zwei Vogue-Schnitte bieten sich ebenfalls an: V1427 – ein Donna Karan-Design:

 

vogue patterns Donna Karann

 

Und schließlich eine etwas schlichtere Variante, im Baukastenprinzip, die viel Raum läßt für eigene Ideen:

 

Easy Options Tiki Dress

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Verarbeiten unseres tropischen Prints und sind gespannt auf Ihre Kleidungsstücke. Nähen Sie, auf das es einen wahrhaft tropischen Sommer gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.